The frontierCities 2 – Another Level of Impact Accelerator

https://www.frontiercities2.com/

Fortschrittlicher, grüner, ökologischer und effizienter – so sind die Städte der Zukunft, die sogenannten Smart Cities. Die Implementierung des Konzeptes der Smart City haben sich Startups und auch kleine bis mittlere Unternehmen als Ziel gesetzt. Dieses Bündel an Know-how und Kompetenz wurde im Accelerator Programm in Brüssel zusammengeführt, auch Contio war mit von der Partie.

The frontierCities 2 stütz sich auf die Ergebnisse des ersten frontiercities Accelerator, der eine sehr hohe internationale Reichweite erreicht hat. Insgesamt wurden 28 intelligente Mobilitätslösungen in über 45 Städten europaweit entwickelt und erprobt.

Genau hier beginnt frontierCities 2.
frontierCities 2 ist eine Erweiterung in Umfang, Ambitionen und Service des Acceleration & Incubation-Prozesses für Startups, die mit FIWARE Smart Solutions entwickeln. Dieses Programm stellt Zuschüsse in Höhe von 1,6 Mio. EUR für die Bereiche Market Acceleration & Development Acceleration zur Verfügung, um das Angebot an verfügbaren FIWARE-fähigen intelligenten Mobilitätslösungen und um weitere Bereiche der Smart Cities zu erweitern. An dieser Tagung, die sich über ein Wochenende erstreckte, hatte Contio das Vergnügen, zum Thema Pricing und Sales von neuen Digitalprodukten einen Workshop anzubieten. Durch Impulsvorträge und 1-2-1 Session hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und sich mit Pricing / Sales auseinanderzusetzen. Startups aus ganz Europa haben teilgenommen und haben unterschiedliche Aspekte einbringen können.

 

Die Ziele auf einem Blick
• 20-30 Stipendiaten
• Über 100 Städte testen oder implementieren FIWARE-fähige Lösungen
• 60+ FIWARE-fähige Lösungen implementiert
• 150 FIWARE-Bereitstellungsinstanzen in Instanzen von Städten und lokalen Behörden
• 15-20 Unternehmenspartnerschaften unterzeichnet
• 5 Mio. EUR für Neu- und Drittfinanzierungen und –investitionen

By | 2020-01-27T18:25:50+00:00 September 27th, 2018|Uncategorized|0 Comments

About the Author: